BETTY HARTMANN & THE KOZMIC EXPERIENCE

Standort:
Wien

Besonders geeignet für:
Ball, Bar, Club, Empfang, Festival, Firmenfeier, Gala, Hochzeit, Messe, Party, Präsentation, Taufe, Weihnachtsfeier, Werbeveranstaltung

„Das Monterey Festival im Jahre 1967 gilt als der musikalische Auftakt zur Hippie Kultur. Von San Francisco ausgehend stellte diese Bewegung, auch als Flower Power oder Love & Peace Generation bekannt, die sinnentleerten Wohlstandsideale der Mittelschicht in Frage und befürwortete eine von Zwängen und bürgerlichen Tabus befreite Lebensvorstellung. Mit ihrer Philosophie von einem humanen und naturverbundenen Leben, in dem ein respektvolles und friedliches Miteinander das oberste Prinzip darstellt, wollten die Hippies der allgemeinen Bevölkerung gleichzeitig einen Spiegel vorhalten, als auch eine gewaltfreie Revolution starten.“ (Definition)

Bereits seit einigen Jahren macht sich die stimmgewaltige bayrische Sängerin, zusammen mit ihrer hervorragend eingespielten Band, im In- und Ausland einen Namen. Kein strategisch marktorientierter Businessplan, sondern ehrliche Liebe zur Musik und dem gemeinsamen Musizieren zeichnet diese Formation aus. Die 60er & 70er Jahre stehen ihnen besonders gut, ist es doch die Zeit von groovigen Songs, ausufernden Jamsessions und musikalisch-politischen Statements. Gerade in unserer heutigen Zeit brauchen wir wieder die Träume und Ideale der Flower Power Generation, denn Love & Peace sollten nicht mehr nur Trendwörter auf Kleidungsstücken sein, sondern einfach wie damals…

…die Welt verändern!

Besetzung: Quartett bis Sextett

VIDEOS

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “BETTY HARTMANN & THE KOZMIC EXPERIENCE”


↓
X