AUSTROZONE von Eberhard Forcher

NEWs Austrozone

Die österreichische Musikszene ist in ihrer Qualität, aber vor allem auch in ihrer Vielfalt und Streuung dermassen gewachsen, dass es dem unbedarften Musikkonsumenten immer schwerer fällt, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was sich in unserem Land aktuell zwischen den Polen Rock und Pop, Hip Hop und House, zwischen Folk und Reggae, Blues und Soul etc. so alles tut. Von den herkömmlichen Musikspielflächen wird die heimische Szene gerade einmal ansatzweise abgebildet, die Suche nach guter & neuer Musik „Made In Austria“ im Internet ist oft aufwändig und zeitraubend. Dabei gibt es soviele aussergewöhnliche, grossartige österreichische Produktionen zu entdecken, die jederzeit den internationalen Vergleichen standhalten. Die AUSTROZONE von Eberhard Forcher will möglichst viele davon in den Fokus einer grösseren Öffentlichkeit rücken…und wir wollen sie dabei tatkräftig unterstützen – hier die Episode 228:

Für Ungeduldige geht´s hier zum SCHNELLDURCHLAUF!

DIE WEITEREN INFORMATIVEN FOLGEN FINDEN SIE:

BUTTON-Hier grün

© Austrozone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.