EBERHARD FORCHER – Österreichischer Musiktausendsassa

INTERVIEW Eberhard Forcher

1980 wandte er sich der Musik, speziell dem Punkrock und New Wave zu und gründete die Band Tom Pettings Hertzattacken, mit der er durch ganz Österreich und Bayern tourte. Auf das Aufsehen der Tour folgte ein Plattenvertrag. Veröffentlichungen wie Endlich im Radio konnten erste Erfolge erzielen. Als dann 1983 der zweite Longplayer, Parties nach 12, mit der Single Bis zum Himalaya auf dem Markt war, setzten sich auch diese fort.

Nebenbei wurde er beim Hörfunksender Ö3 Moderator der Musicbox und in weiterer Folge auch von Treffpunkt Ö3Nachtexpress und der Comedysendung Radio Gaga. Heute moderiert er die Sendungen Solid Gold und Forchers Friday Music Club. Zusätzlich ist er als Ö3-DJ auf zahlreichen Events tätig. Für die Schaffung des Youtube-Channels Austrozone Anfang 2014, wo wöchentlich österreichische Musiker und Bands vorgestellt werden, wurde er mit einem Amadeus Austrian Music Award ausgezeichnet.

– das wichtigste Projekt seiner Karriere: meine Familie
– Tätigkeiten zur Zeit:
Austrozone, Ö3 (Solid Gold & Forchers Friday Musicclub), ORF Songcontestscout, Produzent Medienmusik (SOUNDTRACKERZ)

  • Wer oder was hat dich zur Musik gebracht?  meine leidenschaft für selbige
  • Warum gerade diese Position in der Branche? weil`s passt
  • Wann hast du das erste Mal erkannt, dass Musik dein Leben bestimmen wird? mit 13,14 habe ich angefangen, es mir zu wünschen
  • Wer oder was hat dich auf deinem musikalischen Weg am meisten beeinflusst und warum? Tom Petty, Stevie Wonder, Hall & Oates
  • Was war der bisher beeindruckendste Moment in deiner Karriere? kommt noch
  • Was war dein bisher peinlichster Moment? gab etliche
  • Was macht für dich einen wirklich guten Song aus?  dass ich ihn über Jahre hinweg immer wieder gerne höre
  • Bei welchem Song hattest du das letzte Mal so richtig Gänsehaut? Ina Regen „Nordstern
  • Wie sieht deine musikalische Zukunft aus, was willst du noch erreichen? ich bin lieber im hier und jetzt
  • Mit wem würdest du am liebsten einmal zusammen arbeiten? Sia
  • Was fällt der österreichischen Musik zum internationalem Erfolg? lässt sich so pauschal nicht beantworten, vieles ist bereits international erfolgreich
  • Was würdest du einem unerfahrenen Musik-Einsteiger mit auf den Weg geben? Wenn du keine große Vision hast wird`s eher schwer
  • Was gibst du den aktiven Musikschaffenden in Österreich mit auf den Weg?  weitermachen !

Einer seiner wichtigsten Projekte die AUSTROZONE finden sie hier!

4 Kommentare von “EBERHARD FORCHER – Österreichischer Musiktausendsassa

  1. minecraft free says:

    Wow, incredible blog structure! How long have you been blogging for?
    you make blogging glance easy. The total glance of your web site is wonderful, as neatly as the content material!

  2. minecraft download free says:

    First off I would like to say fantastic blog! I had a quick question which I’d like to ask if you do not mind.
    I was curious to know how you center yourself and clear your mind
    before writing. I’ve had a hard time clearing my
    thoughts in getting my ideas out there. I truly do take pleasure in writing but it just seems like the first 10
    to 15 minutes are generally wasted simply just trying to figure out
    how to begin. Any suggestions or tips? Thank you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.